Kino der Kaiserzeit

Thomas Elsaesser and Michael Wedel (eds.), Kino der Kaiserzeit (Munich: text + kritik, 2002), 430pp.

book coverDas erste Vierteljahrhundert der deutschen Filmgeschichte stand lange im Schatten der berühmten Klassiker der zwanziger Jahre. Erst im Zuge des jüngst wieder erwachten Interesses am frühen Kino hat auch die Frühzeit des deutschen Films an Profil zurückgewonnen. Als eigenständige filmhistorische Epoche betrachtet, erscheint sie heute für ein Verständnis aller späteren Entwicklungen von zentraler Bedeutung.



In dem reich illustrierten Band geben international ausgewiesene Experten u. a. einen Überblick über die Anfänge der klassischen Filmgenres (z. B. die Komödie, das Melodrama und den Detektivfilm), die sich in jener Zeit etablierten. Außerdem porträtieren sie maßgebliche Protagonisten wie etwa Asta Nielsen und Henny Porten und beschreiben in Querschnitten und Fallstudien eingehend stilistische Eigenschaften und ästhetische Phänomene der aus dieser Zeit überlieferten Filme.

{backbutton}

 

Thomas Elsaesser • Reguliersgracht 20 • 1017 LR Amsterdam, The Netherlands • Email: elsaesser@uva.nl
Copyright © 2013, Thomas Elsaesser